Saite auswählen, aufziehen und stimmen

×

Fehlermeldung

  • User warning: The following module is missing from the file system: slick_views. For information about how to fix this, see the documentation page. in _drupal_trigger_error_with_delayed_logging() (Zeile 1143 von /home/fidelino/public_html/includes/bootstrap.inc).
  • User warning: The following module is missing from the file system: slick_example. For information about how to fix this, see the documentation page. in _drupal_trigger_error_with_delayed_logging() (Zeile 1143 von /home/fidelino/public_html/includes/bootstrap.inc).

Die Fidelino wird mit der G Saite ausgeliefert. Es ist eine magnetische Stahlseite mit Kugel- oder Ringende. Für den Saitenwechsel wird der Hals von der Fidelino abgenommen. In der Steckverbindung vom Hals befindet sich ein Loch zum Einsetzten der Kugel bzw. des Ringes. Die Saite in der Kerbe über den Steg ziehen und beim Obersattel festhalten. In den Wirbel einfädeln und aufdrehen. Kurz bevor die Saite gespannt wird, diese unter dem Sattel drehen, sodass sie in der Kerbe aufliegt. Dann kann die Saite entweder mit einem Stimmgerät oder nach einem anderen Instrument auf G gestimmt werden. Die Fidelino kann natürlich mit jeder beliebigen magnetischen Saite aufgezogen werden.